Fenstermontage

Als wir vor knapp 25 Jahren die ersten Fenster gehandelt haben, waren wir mit einer Wasserwaage, Zollstöcken, Bandmaßen und Schreibzeug zum Aufmaß auf der Baustelle.

 

Heute bekommen wir  Zeichnungen der Architekten und detaillieren diese mit den aktuellen Fensterschnitten, fügen Raffstore und Absturzsicherungen ein und legen Maße fest.

Die Maurer und alle beteiligten Bauleute, sind sehr viel genauer geworden, Fenster werden millimetergenau gefertigt und der Bauablauf ist eng getaktet.

 

Darauf haben sich meine Mitarbeiter eingestellt. Auch dank der effizienten Zuarbeiten von UNILUX, Warema und Co. ist dies möglich geworden.

 

Die Qualität entsteht  größtenteils  auch in der Arbeitsvorbereitung – die Welt verändert sich.

 

Da alle Mitarbeiter der Tischlerei Ewert bereit sind, Veränderungen mit zu tragen sind wir weiter vorn dabei!

 

Danke!

Peter Ewert